Sonntag, 27. Oktober 2013

Süßes Friesengold + goldene Herbstflöhe

Geschenktes + Gekauftes

Es ist so gut am richtigen Ort zu sein. Friesensüß bei Fräulein Text, bei Zierrat und Gold. Vom rechtzeitigen Klick zur Anmeldung bis zum Sitzen und Sehen gestern. Sitzen und Süßen, Sitzen und Friesenteeverkosten mit wohlig wissenden Worten von Teesommiliere Jane. Sitzen zwischen sorfortspannendsympathischen Frauen, Sitzen und Hinhören, Sitzen und Reden, Sitzen und feinstes Mohnsüß im Mund, Sitzen und dem goldigen Knistern lauschen, Sitzen und dem linksdrehenden Wolkengold im Familienweißblau nachsehen, Sitzen und planen der friesischen Freiheit nachzureisen, Sitzen und Umsehen, Aufstehen und Entdecken, Finden und berührt sein, Gehen und glücklich bis auf Bald.

Ich habe keine Fotos geknipst. Ich war nur da. Ganz. Ein bisschen müdeschwer wegen dem frühen Aufstehen. Aber Jule. Vielleicht gibt es bei
 Jules-kleines-Freudenhaus bald ein paar der goldenen süßen Eindrücke auf bunten Lichtbildern festgehalten (da sind sie!). Jule kennenzulernen ist toll. "Klar, da ist Freude im Haus", dachte ich, als sich Name und Blog in meinem Kopf vereinten.

Vor dem süßen Gold, der 
Flohmarkt bei goldenem Herbstwetter und so vielen sympathische Menschen, denen man die geliebten Teile am liebsten schenken mag. Die Sternenkette an die kleine Frau war unbezahlbar, geschenkt. Dennoch. Ich ging mit mehr Geklimper und weniger Flöhen in den Taschen. Gut + schön. Und nun:

Schönen Sonntag + letzter Tag von MIK.
Ob ich nach dem Schwesterherz hinfahre?



Minza

Kommentare:

  1. so klingt glücklichsein. das steckt an.

    AntwortenLöschen
  2. Oh Du warst da!!!! Ninja und ich hatten auch überlegt...menno!!!!! Und wenn Du zum MIK fährst bitte mit Backsteinen in den Taschen...es windet sooooooo unglaublich ;-) und wenn Du magst....sag Bescheid für einen Tee...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber echt: Menno!
      Liiieben Dank, habe Deine Idee zu spät gelesen, aber janz feste an Dich gedacht. Gemerkt?
      Windig war's, aber Hallo! :) LG!!

      Löschen
  3. Klingt gehaltvoll schön! Und Friesen ... tee: hier bitte nur mit Kluntje und Sahne! Genau das richtige Getränk bei dem Sturm!

    Herzlichst in den schönen Sonntag,
    Steph

    AntwortenLöschen
  4. Hach, das klingt so wohlig warm. Irgendwann mag ich auch dort zu Gast sein. Herzlich, Sabine

    AntwortenLöschen
  5. dir auch noch eine schönen sonntag abend mit friesengold und mohnsüßresten,mit viel freiheit und leichtigkeit.

    AntwortenLöschen
  6. ach. du bist gold, minza. schönmo :)

    AntwortenLöschen
  7. beim nächsten mal mag ich da auch so gern hin.
    diesmal ging einfach nicht. ab und an ist alles zu viel.

    AntwortenLöschen
  8. hab grad die bilder bei jule gesehen und fand es so schön beim fräulein. wie gemein, dass ich so weit weg wohne, ich wär so gern dabei gewesen!
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen