Donnerstag, 5. April 2018

Party fett und deep Shit | Fünf Fragen am Fünften | April 2018


Herzlich willkommen zum FFaF im April! 
Nic / Luzia Pimpinella fragt, viele Antworten.
Ich leg gleich los, was!?




1. Mit welchen berühmten Persönlichkeiten würdest du gerne mal eine wilde Party feiern? 
Ich reibe mir vorfreudig die Hände 'das wär ma richtig geil!' und halte inne ... Wann ist ein Mensch berühmt?




Denkpause





Bevor ich darüber zu lange nachdenke, leg ich einfach los und wünsche mir dazu ein paar Leute ins Leben zurück.

Roger Willemsen, kluger Kopf mit definitiven Partyqualitäten.

Michael Fassbender, reiner Optikwunsch, aber interessiert an Hirn- und Tanzqualität.
Kathrin Hartmann, nach dem Film von ihr (+W.Boote) 'Die Grüne Lüge' sind Fragen offen.
Sookee, weil sie musikalisch und thematisch so geil auf die Kacke haut.
Richard David Precht, ich schätze seine Bücher. Ob er auch ein Partygen hat?
Carolin Emcke und Kebekus, guter Kopf und gute Kodderschnauze.
Henning Wehland, Fortsetzung bitte. Ich mag viele seiner Einstellungen und will mehr!
Jesper Juul, weil ich vieles abnicke und mit ihm über Pädagogik zu reden wäre ein Traum.
Corinna Harfouch, find ich schon immer interessant als Typ und Schauspielerin.
• Henning Baum, siehe Fassbender. Mit der Stimme kann er mir auch gern Rilke zitieren.
Niko Paech, weil er Antworten auf meine Fragen hat und ich hätte da noch son paar.

Dunja Hayali, weil ich sie für ihren Mut bewundere. 
Vera F. Birkenbihl, weil sie komplizierte Sachverhalte erfrischend simpel auf den Punkt bringt.
Ranga Yogeshwar und Gerald Hüther, siehe Precht.
Maren Kroymann, ihr Humor ist toll, ihre Ausstrahlung, was sie sagt, tolle Frau.
Kurt Cobain, ich will seine Stimme hören.

Uta Ranke Heinemann, sie amüsiert mit teils sehr verschrobenen Ansichten.
Viktor E. Frankl, weil ich dank ihm viel verstanden habe und gerne wüsste, wie er heute über so einiges denkt.

Fertig.
Ich liiiiebe unhomogene Haufen von Persönlichkeiten. Die Abwandlung von Nic, das "Sit-In mit deep-shit Gesprächen" nehme ich dazu; ob in der Reihenfolge oder durcheinander - egal, hauptsache f e t t + deep.

Oh mann, meine Phantasie, ich hab Bock! !!






2. Singst du laut im Auto, wenn du allein unterwegs bist?
Nicht immer, aber klar, kommt vor! Früher habe ich bevorzugt im Auto meine Stimmübungen gemacht, damit bloß kein Nachbar das Gejaule hört! :)) 


3. Gibt es Sprüche oder Redewendungen, die ihr regelmäßig benutzt? Wenn ja, welche? 

Wenn ich oder jemand um mich rum etwas zu wichtig nimmt, gern im Arbeitskontext:
• Es ist keine Operation am offenen Herzen.
(Wer hat's gesagt?)

• Das Leben wird rückwärts verstanden und vorwärts gelebt.
(Sören Kierkegaard)
Vielseitig einsetzbar. Wenn z.B. das Wort Altlasten im negativsten Sinne fällt. Für mich gilt: Altlasten willkommen! Ob überwunden oder im Prozess, im positiven Sinne sehe ich viele 'Lebenslasten' als Chance und Bereicherung. Die Erfahrung damit bildet eine Persönlichkeit die mich besonders interessiert und im besten Fall schafft sie Nähe und verbindet einander tief. Allein der Umgang mit Altlasten macht den Unterschied.


Gern verwendet in Sachen Ökogedöns
Gestern war ich klug und wollte die Welt verändern. Heute bin ich weise und möchte mich verändern. (Mevlana Dschelaluddin Rumi)
• Es ist besser, unvollkommen zu beginnen, als perfekt zu zögern.
(Bodo Schäfer)

• 


4. Glaubst du, dass es Menschen mit einer grundsätzlich positiven oder grundsätzlich negativen Aura gibt?
Grundsätzlich = von Geburt an? Bullshit. Jeder Mensch wird mit dem Bedürfnis, gar der Abhängigkeit von Liebe und Anerkennung geboren; mit der Fähigkeit diese anzunehmen und auf verschiedenste Weise zu geben. Die positive "Aura" / die negative, sie sind ein Produkt einer Vielzahl von Begebenheiten die das ursprünglich Reine beeinflussen.


5. Was machst du meistens um drei Uhr nachmittags? 
Dehn- und Lockerungsübungen. Sofern ich nicht auf der Baustelle stehe, sondern im Büroufo am Schreibtisch hocke, wird sich um die Zeit bewegt, gegen Verschleiß, Verspannung und das Mittagstief. Danke Anna! ;)

Zack, das wars schon wieder! Heute ganz schön kurz gefasst für meine Verhältnisse, ne?
Y E S .


Hier noch mal der Link zu all den bei Nic gesammelten Antworten auf die immer gleichen Fragen, ganz verschieden und manchmal überraschend ähnlich.


Liebe Grüße . Maren will Party

Kommentare:

  1. Bei deiner Party würde ich sofort mitfeiern und mit all jenen Gästen tiefschürfende Gespräche führen, mit denen du grade nicht über die Tanzfläche wirbelst. Tolle Gästeliste.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dass wird ja immer besser... toll, dass Du dabei wärst, liebe Katja!

      Löschen
  2. ♥ Klingt spitze" Zu der Party hätte sogar ich mich aufgerafft!
    Und tolle Zitate, den mit dem offenen Herzen merke ich mir. (ich versuchs...)

    AntwortenLöschen
  3. Wow, was für eine tolle Promi-Liste und ein geiles Foto! Da sind einige Kandidatinnen und Kanditaten dabei, die ich auch sehr mag :)

    Ich führe jetzt mal nicht alle auf, aber Dunja Hayali und Maren Kroymann <3

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen