Posts mit dem Label Schlafzimmer werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Schlafzimmer werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Freitag, 7. Oktober 2016

Ein Bett bitte! [DIY]


Ein Bett zu kaufen ist doch n Klacks, ne?

Jetzt antwortest Du entweder mit "Ja, wieso?" und ich beneide Dich ein bisschen. Oder Du denkst "
Hör mir auf!!!1!" und ich sage: "Lies weiter.". 

Nicht selten startet mit der Erkenntnis des Bettbedarfs ein bitterer Kampf zwischen dem inneren Finanzministerium, den Bausachverständigen, ggf. dem Umweltamt und auf jeden Fall mischt die Ästhetikkommission ordentlich mit. Wenn Du es schlicht, solide und günstig magst, schlag den Abgeordneten ein Schnippchen! 

Bau's Dir selbst!

Bett selber bauen, Bett DIY, Möbel bauen, Anleitung, Bett unter hundert Euro, günstiges Bett, schlafen, Schlafzimmer, Wohnen, Minza will Sommer



Montag, 9. November 2015

Urban Jungle Bloggers: Plant Shelfie

Schmachtend hing ich schon vor einigen Fotos der Reihe und jetzt treffen sich endlich Zeit und Raum des UJB-Universums in meinem Schlafgemach. Herzlich willkommen und herein spaziert!

Minza will Sommer. Urban Jungle Bloggers, Plant Shelfie, String Furniture, Estrichboden, Cloud7, Marimekko, Ferm Living, DIY, Stelton, Pilea, Hund, Kay Bojesen, Spiegel, Spiegelwand, String Pocket, Urbanara Bettwäsche, Schlafzimmer, Zimmerpflanzen, schwarze Wand

Dienstag, 25. November 2014

Die Guten


Mir fiel auf und gleichzeit ein, dass ich Euch nicht übersättigen will, aber ich habe die Foto-Outtakes von meinem Butzenhomestorymagazinshooting gezeigt, wie mein Tag hinter die Kamera war (und "vor" - oh Graus) und nu fehlen noch die Bilder die es auf Papier geschafft haben - die Guten! Also. Hier sind'se!

Und was ich noch erzählen wollte...


Dienstag, 28. Oktober 2014

Tante Mariechen


Wie steht es um Eure geerbten Möbelstücke? Hättet Ihr gerne Dinge übernommen die achtlos entsorgt wurden? Hütet Ihr Stücke wie einen wertvollen Schatz? Oder mögt Ihr keinen alten Krempel? Oder passt es nicht in Euer Heim, obwohl das Herz dran hängt?



Donnerstag, 4. September 2014

Outtakes - was nicht in die Wohnzeitschrift kam


Outtakes, was nicht in die Wohnzeitschrift kam, Homestory, Magazin, Wohnzeitschrift, der Blick dahinter, Backstage, hinter der Kulisse, hinter den Kulissen, Couch, Couch Mag, We Love Living, Wohnen in Köln, Belgisches Viertel, erstmal Schnaps, Garten, Hinterhof, Gartenbett, Einblicke, Fotoshooting, Shooting, meine Wohnung wird geknipst, Minza will Sommer, Gartenbett


Ein kleiner Schwank durch mein Heim von Shanti Broeng fotografiert - Fotos die es nicht geschafft haben. Was nicht geschafft, wieso überhaupt, wofür das Ganze, Ruhm und Ehre könn' mich mal, von Korn auf Lampenpech und Pausenbrot auf Englisch  ... folgt.


Und heute ist ein toller Tag! Lagerverkauf bei Tara und den Tausend fliegenden Fischen (noch bis Samstag), dann an den Schreibtisch und später mache ich bei bewegten Bildern mit und dann geht's zur Vernissage von Maya Hayuk und eigentlich wollte ich noch zu Pecha Kucha. Heute bitte Dreiteilung!



Macht's Euch schön :) Minza

Mittwoch, 26. Februar 2014

Kubus 4 zieht ein [Werbung]

Ob sie es gewusst haben? In meiner Wunschliste bei Pinterest ist er schon lange dabei. Und nun ist er bei mir - hier. Eine Kooperation. Eine vortreffliche - ich freue mich so!


Die Farbentscheidung fiel schwer, denn der Schwarze passt jawohl perfekt zum neuen Couchtischfund, der Weiße macht sich allerdings sonst hervorragend. Also weiß. Vom Nachttisch von Urgroßtante Mariechen, über den Rollschrank nebst Badewanne, zu den Tischen im Wohn- und Essimmer, ein paar Tage auf der antiken Kommode in der Diele und zurück, steht er heute auf der Fensterbank im Gartenzimmer. 

Wovon ich schreibe? 



Der Kubus 4 Kerzenständer von by Lassen hat Geschichte und das macht ihn mir neben dem klaren Design besonders wertvoll. Die renommierten dänischen Architektenbrüder Lassen sind Namensgeber. Arne Jacobsen war Freund und Geschäftspartner von Flemming Lassen. Mogens Lassen ist, sichtlich vom Bauhaus inspiriert, der Entwurf des Kubus von 1962 zu verdanken.  
Es begann mit einer Auftragsarbeit für ein Restaurant. Heute wird das Unternehmen von den Urenkeln geführt und die Designphilosophie findet sich in neuen Produkten wieder, die nach wie vor in Dänemark hergestellt werden. Sehr sympathisch!


Die Variationen des Kubus bleiben weiterhin Wünsche, ebenso der bekannte ML42, aber der Kubus 4 macht mir nun tagein tagaus Freude und wird sich noch wandelbar zeigen.

Danke, by Lassen!




Mittwoch, 13. November 2013

Spieglein, Spieglein an der Wand


...welcher hat das schönste Grün im Land?

Sie fangen die wippenden Blätter der Esche ein, die wedelnden Nadelzweige der Eibe, das kletternde Efeu der Stämme, das Spitzige der Betopften und vervielfachen es im Gartenzimmer. Und noch mehr.

Sehr lange suchte ich nach einem (Ganzkörper-) Spiegel und fand so recht keinen passenden. Zu schnörkelig, zu kühl, zu langweilig, zu wuchtig, zu zu zu ... Zu dem einen Spiegelprovisorium fanden sich weitere, Mutterbesuch wies nach Mittagsschlaf vom Bette aus an "rechts, nach unten, Stooopp, dreh mal, jetzt, jetzt... ich halte, guck!" und nun bin ich ganz glücklich noch mehr Draußen drinnen zu haben.

Schon oft beklickt + gerade eben wieder für "Mag ich" befunden → Frollein Pfau und heute lauter Mmi's aus der Reihe "Mittwoch's mag ich" entdeckt. Mitgemacht - mit meinen alten Spiegeln, sanften Bögen, feinem Schliff.

Liebe Grüße :) Eure Minza




Freitag, 1. November 2013

Gemütlichkeit.

Frage-Foto-Freitag bei Ohhh... Mhhh... .
Steffi fragt diese Woche, wie wir es uns im Moment gemütlich machen.

Lauter Gemütlichkeiten
dort + hier.
Wat issen en Gemütlich?
Zeit für's Gemüt, 
gedankensanft.
Wer mich kennt: Kein Essen ohne Kerzkes und trällerndes "Gemüüütlich" auf der Suche nach dem Streichholz während das Essen an Graden verliert. Ist wichtig.

Und sonst. Früh morgens döse ich gern ein halbes Stündchen mit dicker Strickjacke und kalter Nase auf dem Balkon. Der schwarze Nachtgarten wird Taggrün, die Gedanken kommen, die Tatkraft folgt.
Nach getaner Arbeit sitze ich im Moment, während das Abendessen auf dem Gasherd bruzzelt, wieder immer öfter auf Oskarlino
(DER Stuhl) vor Alpenpanorama und blättere nach Plätzchenrezepten. Weihnachten naht, die alljährliche Einladung zum Plätzchennaschen auch.
(Uijuijui.) Wenn ich danach nicht am gedeckten Tisch plaudere, lümmel ich auf der Couch und fülle meinen Ebaysalon oder sitze mit Fell und Kamelhaardecke auf dem Gartenbett während die Mäuschen durch's Laub rascheln. .. ich, gedankensanft. Gedanken an Atmosphäre, Teegold, Langsamkeit und Friesensüß vom vergangenen Wochenende. Zum Beispiel. Und dann ... ab ins Bett.
Einen gemütlichen Feiertag,
schnellen Arbeitswochenendspurt,
schönes Ferienwochenende,
guten Freitag!

:) Eure Minza will Gemütlich

Samstag, 29. Juni 2013

samstagskaffee + himmelsblick


Ninja von Ninjassieben lädt zum Samstagskaffe ein und ich geselle mich gern dazu! Mein "Kaffee" als Nicht-Kaffee-Trinkerin ist heute, wie meist, ein kühles erfrischendes Glas Leitungswasser. Im Bett. Mit Blick in den nassen tiefgrünen Garten. Ein bisschen trüb die Fotos, passend zu meinem gehörig brummenden Kopf heute Morgen. Ich weiß warum er brummt. Ich eigne mich nicht als Biertesterin in irischen Pubs. Aber ich würde mich eignen als Himmelsbeobachterin am Meer.



Denn das macht den Kopf frei und leicht. Und mit diesen Gedanken schicke ich das Bild zu Katja. Mein erster Beitrag zu den vielen atemberaubenden und sanften Himmelsklängen die sich in ihrer Sammlung "in heaven" wiederfinden. Beim Betrachten des Himmels denke ich oft, wie viele andere Menschen gerade auch den Blick heben und sehen was ich sehe oder sich der selbe Himmel  ihnen gerade ganz anders zeigt. Was denken sie? "Wetter wird gut", ist es ein sehnsuchtsvoller Blick, "gleich gibt's Regen", ein glückseliger Gedanke, "was für ein Schauspiel" oder einfach: "Hach..."


Ein schönes Wochenende! LG Minza


Freitag, 10. Mai 2013

Gürtel enger schnallen

...is nich! Ich bleib wie ich bin + der Gürtel macht auf Gubi!
























Zu enge Gürtel, alte Gürtel, romantische Gürtel, rockige Gürtel, bunte Gürtel, Ledergürtel, Stoffgürtel, glänzende Gürtel, Nietengürtel, geliebte Gürtel, ... ein Spiegel, ein Hammer, zwei Nägel, 4 Minuten, fertig!

Noch ein Gürtel → klick!
























Liebe Grüße! :)